Jetzt kaufen

Pankreatin STADA®

 

 

  • Lindert Völlegefühl 

  • Unterstützt die natürlichen Verdauungsstörungen 

  • Körpereigener Wirkstoff, ausgezeichnet verträglich 

Inhaltsstoffe

Pankreaspulver vom Schwein

Darreichungsform

Magensaftresistente Hartkapseln

Dosierung

2 Kapseln, 3-5-mal täglich, zu der Mahlzeit

Packungsgrößen

Preis*

50 St (PZN 14307759)

21,25 €

100 St (PZN 14307765)

38,50 €

200 St (PZN 14307771)

69,98 €

Bei Störung der exokrinen Pankreasfunktion, die mit einer Verdauungsschwäche (Maldigestion) einhergeht 

Pflichtangaben für Endverbraucher

Pankreatin STADA® 20.000 

Magensaftresistente Hartkapseln 

Wirkstoff: Pankreas-Pulver vom Schwein (Pankreatin) entsprechend 20.000 Ph.Eur.-Einheiten Lipase/Kapsel. 

Wird Zur Behandlung einer exokrinen Pankreasinsuffizienz angewendet. Hierbei produziert die Bauchspeicheldrüse nicht genügend Enzyme, um die Nahrung zu verdauen. Pankreatin STADA ® kann bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen angewendet werden. Die Behandlung mit Pankreatin STADA ® verbessert die Symptome der exokrinen Pankreasinsuffizienz, einschließlich Stuhlkonsistenz (z.B. fettiger Stuhl), Bauchschmerzen, Flatulenz und Stuhlfrequenz (Durchfall oder Verstopfung). 

Wenn Sie sich nach 5 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

Zulassungsinhaber: Nordmark Pharma GmbH, Pinnauallee 4, 25436 Uetersen 

Mitvertrieb: STADA Consumer Health Deutschland GmbH, Stadastraße 2–18, 61118 Bad Vilbel 

Mitvertrieb: ALIUD PHARMA ® GmbH, Gottlieb-Daimler-Straße 19, D-89150 Laichingen 

Stand: Februar 2021